Joseph Smith vergleicht sich mit Jesus

Aus FairMormon
Wechseln zu: Navigation, Suche
FairMormon-Antworten-logo.png
MEDIEN FRAGEN PERSPEKTIVEN INHALT



Hat Joseph sich mit Jesus verglichen?


FAIRMormon Portal
Joseph Smith, Jr.
Joseph smith1.jpg
FAIRwiki Artikel



FAIR web site
Zusätzliches Material
Andere Portale
englischer Artikel

Kritik

Kritiker behaupten, Joseph Smith habe damit geprahlt, ein größeres Werk als Jesus vollbracht zu haben.

Erwiderung

Die Gegner beziehen sich auf eine Aussage von Joseph Smith, die er in Nauvoo, Illinois im Mai 1844 kurz vor seinem Tod machte. Es stimmt, dass er prahlte. Er hatte seine Ansprache einer Rede des Paulus nachempfunden, die in 2. Korinther Kapitel 11 niedergeschrieben ist. In dieser Predigt prahlte Paulus über sich selbst den Juden gegenüber. Joseph Smith nahm das Thema das Paulus auf, als er sagte:

Ich habe mehr zu prahlen als jemals ein Mensch. Ich bin der einzige Mensch, der seit den Tagen Adams je in der Lage war, eine Kirche zusammen zu halten. Eine große Mehrheit von allen ist bei mir geblieben. Weder Paulus, Johannes, Petrus noch Jesus haben das geschafft. Ich prahle damit, dass niemals ein Mensch so ein Werk vollbrachte, wie ich (History of the Church, Band 6, S. 408-409)

Wenn wir auch nicht sicher sind, ob das ein völlig genaues Zitat ist, nehmen wir an, das sei der Fall. Gegner lesen in diese Aussage hinein, dass der Prophet sagte, er habe ein größeres Werk getan als Jesus Christus. Wenn man den ganzen Text und die Zeitumstände betrachtet, so scheint er nur zu sagen, dass er in der Lage war, die Kirche besser zusammen zu halten, als andere, einschließlich Jesus Christus.

Sicherlich wäre Joseph Smith der erste gewesen, der zustimmt, dass die Kirche zusammen zu halten nicht ein größeres oder bedeutenderes Werk sei, als das, was Jesus getan hat. Es gibt nichts, das so bedeutend ist, wie der Gott Israels zu sein, die Sünden der Welt auf sich zu nehmen und zu sterben und aufzuerstehen, damit die ganze Menschheit lebe.Gewiss ist ewiges Leben die größte Gabe die irgend jemand geben kann.

Dennoch sagte der Herr selbst: „Amen, amen, ich sage euch: Wer an mich glaubt, wird die Werke, die ich vollbringe, auch vollbringen und er wird noch größere vollbringen, denn ich gehe zum Vater.” (Johannes 14:12). Auf welches größere Werk konnte der Herr denn Bezug nehmen? Vielleicht meint der Herr ein ausgedehnteres Werk, aber sicherlich nicht ein bedeutenderes. Zum Beispiel taufte Johannes der Täufer angeblich mehr Menschen als Jesus, Paulus dürfte mehr als Missionar bekehrt haben und Moses führte mehr Israeliten aus der Gefangenschaft, Noach baute ein größeres Schiff und Joseph Smith hielt die Kirche länger zusammen. Der Punkt sollte klar sein: Wenn „größer” Menge bedeutet, dann gibt es viele, die die Verheißung des Erretters erfüllten, dass seine Anhänger „größere Werke” tun würden, und das schließt Joseph Smith mit ein.

Zusammenfassung

Joseph hat nicht gesagt, er hätte ein größeres Werk als Jesus Christus vollbracht, sondern er habe eine Kirche zusammengehalten.


Fußnoten

keine


verwendete Quellen

  • Steven R. Gibson, Schnelle Antworten auf Fragen von Antimormonen, deutsche Übersetzung erschienen bei LDS BOOKS, Bad Reichenhall, 2005, ISBN 3-934347-29-0



Zusätzliches Material

FAIRwiki Artikel

Joseph Smith, Jr. wiki Artikel
wiki-Artikel über Joseph Smith und Rechtsangelegenheiten


wiki Artikel über Prophezeiung
Artikel über die Erste Vision
Behauptungen über den Bericht von der Ersten Vision aus dem Jahr 1832
Behauptungen über andere Mitglieder bezüglich der Ersten Vision


Joseph Smith und das Okkulte

FAIR Website

  • FAIR Topical Guide:

Externe Links

Gedrucktes Material

Copyright © 2005–2013 Foundation for Apologetic Information and Research. Dies ist keine offizielle Website der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Der Inhalt dieser Seite darf weder kopiert, noch veröffentlicht werden ohne das vorherige schriftliche Einverständnis von FAIR. Die Foundation for Apologetic Information & Research (FAIR) ist eine gemeinnützige Organisation, gegründet Ende 1997 zu dem Zweck, die Kirche zu verteidigen. Der Mitarbeiterstab besteht gänzlich aus ehrenamtlichen Freiwilligen, die sich alle der Verteidigung der Kirche gewidmet haben. FAIR ist weder im Besitz der Kirche Jesu Chrsiti der Heiligen der Letzten Tage, noch von ihr kontrolliert oder an sie angeschlossen. Alle Untersuchungsergebnisse und Meinungen, die auf dieser Site angeboten werden, sind alleinige Vetwortung von FAIR und sollten nicht als offizielle Aussagen über die Lehre, den Glauben oder die Glaubenspraxis der Heiligen der Letzten Tage interpretiert werden.
Wenn Sie eine Frage haben oder uns ein Feedback senden möchten, fühlen Sie sich eingeladen, Ihre Frage auf der FAIR Apologetic-Liste zu stellen. „Frage einen Apologeten”