Jesus Christus

Aus FairMormon
Wechseln zu: Navigation, Suche
FairMormon-Antworten-logo.png
MEDIEN FRAGEN PERSPEKTIVEN INHALT



Jesus Christus


Diese Seite ist eine Zusammenfassung. Mehr Einzelheiten zu diesem Thema findet man auf den unten aufgelisteten Unterseiten.

FAIRMormon Portal
Jesus Christus
Jesus2ndComing1.jpg
FAIRMORMON Artikel
FAIR web site
Zusätzliches Material
Andere Portale

Themen

  • Alpha und Omega
    Kurze Zusammenfassung: Was bedeutet der Begriff „Alpha and Omega” außer Anfang und Ende, wenn es sich auf den Erlöser bezieht? Was bedeutet es für die wiederhergestellte Kirche? (Zum vollständigen Artikel)
    ∗       ∗       ∗
  • Sühnopfer
    Kurze Zusammenfassung: Kritiker spielen den Respekt der Kirche für das Sühnopfer Christi herunter. (Zum vollständigen Artikel)
    ∗       ∗       ∗
    • HLT-Sicht über das Sühnopfer
      Kurze Zusammenfassung: Statements bezüglich der HLT-Sicht zum Sühnopfer (Zum vollständigen Artikel)
      ∗       ∗       ∗
    • HLT-Gedanken zur zentralen Bedeutung des Sühnopfers
      Kurze Zusammenfassung: Joseph Smith, der gründende Prophet, erklärte, dass „die grundlegenden Leitsätze unserer Religion das Zeugnis der Apostel und Propheten bezüglich Jesus Christus ist, dass er gestorben ist, begraben wurde und am dritten Tag von den Toten auferstand, dass er in den Himmel aufgestiegen ist und alle anderen Dinge, die unsere Religion betreffen sind nur Beigaben dazu.” (Zum vollständigen Artikel)
      ∗       ∗       ∗
    • Wurde Jesus tatsächlich an einem Kreuz gekreuzigt?
      Kurze Zusammenfassung: Im original griechisch des Neuen Testaments sagen Berichte über Jesu Tod nur, dass er an einem Pfahl getötet wurde. Ist der Glaube der meisten Christenheit über das Kreuz in Wirklichkeit ein Irrtum? (Zum vollständigen Artikel)
      ∗       ∗       ∗
    • Der Garten und das Kreuz
      Kurze Zusammenfassung: Kritiker behaupten, dass Heilige der Letzten Tage lehren, dass das Sühnopfer Christi in Getsemani ausgeführt wurde und nicht am Kreuz. Sie verwenden das als Beweis, dass die Heiligen keine wahren Christen sind oder eine Aversion gegen das Kreuz haben. Aber es gibt Belege dafür, dass auch andere Mainstream-Christen denken, dass das Sühnopfer zumindest im Garten schon begonnen hat, dass am Kreuz vollbracht wurde, was die HLT seit mehr als 170 Jahren lehren. HLT legen eine große Betonung auf das Erlebnis des Erlösers, das er im Garten Getsemani erlitten hat. (Zum vollständigen Artikel)
      ∗       ∗       ∗
    • Das Sühnopfer Christi in HLT-Liedern verkörpert
      Kurze Zusammenfassung: Lieder der Heiligen der Letzten Tage betonen das Sühnopfer Christi als ein Opfer für alle Menschen. Er ist der Erlöser, der sein Blut für uns hingab. Dies ist von Anfang an die Position der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage gewesen, und wird es weiterhin sein. (Zum vollständigen Artikel)
      ∗       ∗       ∗
  • Hat Präs. Hinckley gesagt, dass Heilige der Letzten Tage nicht den traditionellen Christus verehren?
    Kurze Zusammenfassung: Auf eine Frage hin, ob Heilige der Letzten Tage an den „traditionellen Christus” glauben, antwortete Gordon B. Hinckley: „Nein. Der traditionelle Christus, von dem Sie sprechen, ist nicht der Christus, von dem ich spreche. Denn der Christus, von dem ich spreche, wurde in dieser Dispensation in der Fülle der Zeiten offenbart.” (Zum vollständigen Artikel)
    ∗       ∗       ∗
  • Ist Jesus der Bruder Satans?
    Kurze Zusammenfassung: Kritiker behaupten, dass die HLT Jesus und Satan als „Brüder” betrachten und dadurch den Status Christi erniedrigen und Satan erhöhen würden. Manche gehen so weit zu sagen, dass die HLT „in Wirklichkeit” Satan anbeten oder verehren, und sie deshalb keine wirklichen Christen wären. (Zum vollständigen Artikel)
    ∗       ∗       ∗
  • Empfängnis
    Kurze Zusammenfassung: Kritiker behaupten, dass die Heiligen der letzten Tage glauben, dass Jesus durch Geschlechtsverkehr zwischen Gott Vater und Maria gezeugt wurde. Deshalb war Maria keine Jungfrau mehr, als Jesus geboren wurde. Als Beweise führen sie eine Handvoll Behauptungen von frühen HLT Führern an, die dies direkt oder indirekt sagten. (Zum vollständigen Artikel)
    ∗       ∗       ∗
  • Tod am Kreuz?
    Kurze Zusammenfassung: Im original griechisch des Neuen Testaments sagen Berichte über Jesu Tod nur, dass er an einem Pfahl getötet wurde. Ist der Glaube der meisten Christenheit über das Kreuz in Wirklichkeit ein Irrtum? (Zum vollständigen Artikel)
    ∗       ∗       ∗
  • Sind Heilige der Letzten Tage keine Christen?
    Kurze Zusammenfassung: Kritiker bestreiten die Christlichkeit der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. (Zum vollständigen Artikel)
    ∗       ∗       ∗
  • War Jesus verheiratet?
    Kurze Zusammenfassung: Glauben Heilige der Letzten Tage daran, dass Jesus verheiratet war? (Zum vollständigen Artikel)
    ∗       ∗       ∗
  • Verehren Heilige der Letzten Tage einen anderen Jesus?
    Kurze Zusammenfassung: Kritiker behaupten, dass die Heiligen trotz ihres Zeugnisses von Christus sie einen anderen Jesus anbeten würden, sodass sie nicht berechtigt wären, sich Christen zu nennen. (Zum vollständigen Artikel)
    ∗       ∗       ∗
  • Zu Jesus beten?
    Kurze Zusammenfassung: Heilige der Letzten Tage werden dafür kritisiert, dass sie nicht direkt zu Jesus Christus beten. (Zum vollständigen Artikel)
    ∗       ∗       ∗
  • Der 6. April Geburtsdatum von Jesus Christus?
    Kurze Zusammenfassung: Glauben Mormonen, dass Jesus 1830 Jahre vor Gründung der Kirche am 6. April 1830 geboren wurde? (Zum vollständigen Artikel)
    ∗       ∗       ∗
  • Jesus war schon Gott bevor er geboren wurde
    Kurze Zusammenfassung: Kritiker behaupten, dass die HLT-Lehre, welche lehrt, dass ein physischer Körper notwendig ist, um eine Fülle der Herrlichkeit zu empfangen, sich widerspricht, da Jesus schon Gott war, ehe er geboren wurde. (Zum vollständigen Artikel)
    ∗       ∗       ∗



Zusätzliches Material

Copyright © 2005–2013 Foundation for Apologetic Information and Research. Dies ist keine offizielle Website der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Der Inhalt dieser Seite darf weder kopiert, noch veröffentlicht werden ohne das vorherige schriftliche Einverständnis von FAIR. Die Foundation for Apologetic Information & Research (FAIR) ist eine gemeinnützige Organisation, gegründet Ende 1997 zu dem Zweck, die Kirche zu verteidigen. Der Mitarbeiterstab besteht gänzlich aus ehrenamtlichen Freiwilligen, die sich alle der Verteidigung der Kirche gewidmet haben. FAIR ist weder im Besitz der Kirche Jesu Chrsiti der Heiligen der Letzten Tage, noch von ihr kontrolliert oder an sie angeschlossen. Alle Untersuchungsergebnisse und Meinungen, die auf dieser Site angeboten werden, sind alleinige Vetwortung von FAIR und sollten nicht als offizielle Aussagen über die Lehre, den Glauben oder die Glaubenspraxis der Heiligen der Letzten Tage interpretiert werden.
Wenn Sie eine Frage haben oder uns ein Feedback senden möchten, fühlen Sie sich eingeladen, Ihre Frage auf der FAIR Apologetic-Liste zu stellen. „Frage einen Apologeten”