Mormonismus und die Natur Gottes/Gott ist Geist/Das Buch Mormon lehrt, dass Gott ein Geist ist

Aus FairMormon
Wechseln zu: Navigation, Suche
FairMormon-Antworten-logo.png
MEDIEN FRAGEN PERSPEKTIVEN INHALT



Lehrt das Buch Mormon, dass Gott ein Geist ist?


FAIRMormon Portal
Gott
Alpha omega chirho1.jpg
FAIRwiki Artikel



Andere Kritiken

FAIR web site
Andere Portale

Kritik

Kritiker widersprechen der HLT-Position, dass Gott einen physischen Körper hat. Sie sagen, dass Heilige der Letzten Tage widersprüchlich sind, da das Buch Mormon lehrt, dass Gott ein Geist ist.

Quelle der Kritik

Erwiderung

Kritker berziehen sich typischerweise auf Schriftstellen im Buch Mormon wie Alma 18:26-28 oder Alma 22:8-11 und stellen sie dann LuB 130:22 gegenüber.

Die Kirtiker ignorieren verschiedene Schlüsselaspekte: Die Schriftstellen aus dem Buch Mormon beschreiben Missionseinsätze, um den heidnischen Lamaniten das Evangelium Jesu Christi zu verkünden. Die Missionare beginnen damit zu erklären, dass was die Lamaniten „den großen Geist” nennen, Gott ist. Das ist kein Versuch, eine theologische Beschreibung von der Natur Gottes zu geben, sondern ein Ansatz um Glauben aufzubauen.

  • Für die Lamaniten war nicht ausgeschlossen, dass „der Große Geist” körperlich war, —Alma wurde mit dem Großen Geist verwechselt und doch hatte er ganz klar einen Körper. Konnte pysikalische Handlungen ausführen usw. Deshalb ist die Vorstellung von „Geist”, wie sie die Lamaniten verwenden, nicht derselbe wie der nicht-physische und metaphysiche „Geist” des nizänischen Trinitarismus, wie es die Kritker vermutet haben.
  • Der Gott, auf den sich die Schriftstellen aus dem Buch Mormon beziehen, ist Jesus Christus oder Jehova. Gemäß HLT-Lehre war Jesus derzeit ein ungeborener Geist, der noch keinen physischen Körper hatte. Deshalb ist die Beschreibung von Christus als ein Geist vor seiner Geburt präzise, sogar in HLT-Begriffen.

Zusammenfassung


Das Buch Mormon erörtert keinen nizänischen Trinitarismus und widerspricht nicht der Lehre, dass Gott oder Jesus einen physischen Körper haben.

== ==


Zusätzliches Material

Copyright © 2005–2013 Foundation for Apologetic Information and Research. Dies ist keine offizielle Website der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Der Inhalt dieser Seite darf weder kopiert, noch veröffentlicht werden ohne das vorherige schriftliche Einverständnis von FAIR. Die Foundation for Apologetic Information & Research (FAIR) ist eine gemeinnützige Organisation, gegründet Ende 1997 zu dem Zweck, die Kirche zu verteidigen. Der Mitarbeiterstab besteht gänzlich aus ehrenamtlichen Freiwilligen, die sich alle der Verteidigung der Kirche gewidmet haben. FAIR ist weder im Besitz der Kirche Jesu Chrsiti der Heiligen der Letzten Tage, noch von ihr kontrolliert oder an sie angeschlossen. Alle Untersuchungsergebnisse und Meinungen, die auf dieser Site angeboten werden, sind alleinige Vetwortung von FAIR und sollten nicht als offizielle Aussagen über die Lehre, den Glauben oder die Glaubenspraxis der Heiligen der Letzten Tage interpretiert werden.
Wenn Sie eine Frage haben oder uns ein Feedback senden möchten, fühlen Sie sich eingeladen, Ihre Frage auf der FAIR Apologetic-Liste zu stellen. „Frage einen Apologeten”