Buch Abraham

Aus FairMormon
Wechseln zu: Navigation, Suche
FairMormon-Antworten-logo.png
MEDIEN FRAGEN PERSPEKTIVEN INHALT



Buch Abraham


Diese Seite ist eine Zusammenfassung. Mehr Einzelheiten zu diesem Thema findet man auf den unten aufgelisteten Unterseiten.

FAIRwiki Portal
Das Buch Abraham
IE Jan1968 cover.jpg
FAIRwiki Artikel

FAQ:

Joseph Smith Papyri:

Inhalt:

Herstellung:

FAIR web site
FARMS web site
Zusätzliches Material
Andere Portale

[Pending]

Das Buch Abraham. Eine inspirierte Übersetzung von den Schriften Abrahams. Im Jahre 1835 begann Joseph Smith die Übersetzung, nachdem er einige ägyptische Papyri erhalten hatte. Die Übersetzung wurde als Serie ab den 1. März 1842 in Nauvoo, Illinois als Serie in der „Times and Seasons” veröffentlicht.
— Vorwort der „Köstlichen Perle“ (Ausgabe 2013). Link

Anfertigung vom Buch Abraham

  • Zeitlicher Überblick
    Kurze Zusammenfassung: Zeitlicher Überblick der Ereignisse, die im Zusammenhang stehen mit dem Buch Abraham und den Kirtland Egyptian Papers (Zum vollständigen Artikel)
    ∗       ∗       ∗
  • „Von eigener Hand“
    Kurze Zusammenfassung: Kritiker machen geltend, dass der Anspruch des Buches Abraham von Abrahams eigener Hand auf Papyrus geschrieben zu sein, widerlegt ist, da das Papyrus lange nach der Zeit Abrahams datiert. (Zum vollständigen Artikel)
    ∗       ∗       ∗
  • Joseph Smith Papyri
    Kurze Zusammenfassung: Joseph Smith hatte drei oder vier lange Rollen in seinem Besitz und zusätzlicfh einen Hypocephalus (Facsimile 2).von diesen ursprünglichen Materialien waren nur eine Handvoll Fragmente im Metropolitan Museum wiedergefunden worden. Der Großteil der Papyri blieb verloren, und wurde wahrscheinlich zerstört. (Zum vollständigen Artikel)
    ∗       ∗       ∗
    • Kirtland Egyptian Papers
      Kurze Zusammenfassung: Die Kirtland Egyptian Papers (KEP) sind eine Sammlung von Schriftstücken, die von unterschiedlichen Menschen geschrieben wurden und meist aus der Kirtland-Periode der Kirchengeschichte stammen (Anfang bis Mitte der 1830er Jahre). Sie stellen eine Art von Studienunterlagen dar, die einen Bezug zu den Papyri des Buches Abraham haben. (Zum vollständigen Artikel)
      ∗       ∗       ∗
  • Buch Joseph
    Kurze Zusammenfassung: Es gibt eine Website, auf der behauptet wird, den Text von etwas, das das „Buch Joseph” genannt wird zu haben. Es wird angenommen, es sei eine Übersetzung, die Joseph Smith zusammen mit dem Buch Abraham gemacht habe und die Website behauptet, jemand an der BYU studiere diese Übersetzung. Haben Sie eine Information zu diesem „Buch Joseph”? (Zum vollständigen Artikel)
    ∗       ∗       ∗


Video

1968 der Improvement Era, der offiziellen Kirchenzeitschrift jener Zeit. Man beachte die Farbe des wiedergefundenen Facsimile 1.

Copyright © 2005–2013 Foundation for Apologetic Information and Research. Dies ist keine offizielle Website der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Der Inhalt dieser Seite darf weder kopiert, noch veröffentlicht werden ohne das vorherige schriftliche Einverständnis von FAIR. Die Foundation for Apologetic Information & Research (FAIR) ist eine gemeinnützige Organisation, gegründet Ende 1997 zu dem Zweck, die Kirche zu verteidigen. Der Mitarbeiterstab besteht gänzlich aus ehrenamtlichen Freiwilligen, die sich alle der Verteidigung der Kirche gewidmet haben. FAIR ist weder im Besitz der Kirche Jesu Chrsiti der Heiligen der Letzten Tage, noch von ihr kontrolliert oder an sie angeschlossen. Alle Untersuchungsergebnisse und Meinungen, die auf dieser Site angeboten werden, sind alleinige Vetwortung von FAIR und sollten nicht als offizielle Aussagen über die Lehre, den Glauben oder die Glaubenspraxis der Heiligen der Letzten Tage interpretiert werden.
Wenn Sie eine Frage haben oder uns ein Feedback senden möchten, fühlen Sie sich eingeladen, Ihre Frage auf der FAIR Apologetic-Liste zu stellen. „Frage einen Apologeten”